Wochenende bei den Göttern Griechenlands

Wochenende bei den Göttern Griechenlands

Geniesser

16.September 2018 - 21.September 2018

Die ultimative Adresse Griechenlands

Nur 2 1/2 Autostunden südwestlich von Athen findet man das Paradies. Auf einem Hügel mit unzähligen Olivenbäumen, welche zum Teil biblisches Alter erreicht haben, ganz in der Nähe der malerischen Stadt Porto Heli auf dem Peloponnes, findet man das wohl schönste Hotel der ganzen Mittelmeer-Region. Eigentlich müsste man eher von einer Luxustempel-Anlage sprechen, die aber gleichzeitig durch ihre Schlichtheit wegen der Verwendung edelster Materialien besticht. Es  handelt sich um das AMANZOE Resort, ein Juwel dieser edlen AMAN-Hotelkette. Bereits bei Ankunft fühlt man sich herzlich willkommen und vergisst den Alltag in Windeseile. Privatsphäre gilt als oberstes Gebot. Die 42 grosszügigen Pavillons und 8 Villen verteilen sich in der 80.000 Quadratmeter grossen und wunderschön angelegten Hotelanlage.        

Abendstimmung beim Hauptrestaurant
idealer Ort um ein spannendes Buch zu lesen
traumhaftes Natur-Pool
der tägliche Sundowner-Drink
Das AMANZOE ist die ultimative Empfehlung
Ausblick auf den Spa-Bereich
täglich frisches Obst im Zimmer
Wohnbereich in den Pavillon Rooms
privater Pool mit viel Privacy
grosser Wohnbereich

schönste Aussichten und Ausflüge

Der Beach Club liegt in einer beschaulichen Bucht und wartet mit zwei Pools auf. Dieser kann jederzeit durch einen kostenfreien Shuttle (Fahrzeit ca. 10 Minuten) oder mit einem Mountainbike erreicht werden. Hier befinden sich zudem eine Bar für Erfrischungen und geschmackvolle griechische Gerichte zum Lunch. Das glasklare Wasser lädt zu einer Abkühlung im Meer ein.   

Rundblick über die Aegäis
auf dem Weg zum Beach Club
Abendstimmung von der Hotelbar.
Amanzoe bedeutet Friede & Leben
das Pool beim Beach Club
Ruhebereich bei der Lobby
Restaurant beim Pool
Beach Bar beim Strand

interessante Ausflüge in der Umgebung

Das AMANZOE Resort liegt strategisch genial, so dass man aus einem grossem Ausflugsangebot wählen kann. Speziell zu empfehlen ist ein Ausflug auf die Insel Spetses oder Hydra. Das Concierge-Team hält grossartige Tipps für Sie bereit und organisiert auf Wunsch auch ein Wassertaxi zu diesen Inseln oder reserviert den schönsten Tisch in einer griechischen Taverne. Ebenfalls können Sie sich, speziell im Frühjahr, sehr schöne Wanderungen durch die wildromantischen Landschaften mit Pinienwäldern und Orangenhainen zusammenstellen lassen.

Ankunft im Hafen von Hydra
ein malerisches Städtchen zum Verweilen
Spaziergang durch Spetses
Blick auf den Hafen von Hydra
eines der vielen Fischerboote
bei der Überfahrt nach Spetses