Mississippi

Mississippi

Endlose Baumwollfelder. Der Blues. Weisse Plantagenhäuser. Traumstrände – Der wahre Süden. Auf dem Weg von Memphis nach New Orleans durchquert man den Staat am Ole Man River, mit dem der grosse Fluss seinen Namen teilt: Mississippi. Hier lohnen sich einige Stopps. Denn nirgendwo sind die Südstaaten noch so ursprünglich im besten Sinne: mit ganz besonders gastfreundlichen Menschen und dem Delta-Blues als der uramerikanischen Musik.

Das Baumwoll- und Bluesland des Mississippi Delta liegt – auch wenn sein Name es nicht vermuten lässt – ganz im Norden des Staates und damit weit entfernt vom Meer. Das Delta Blues Museum in Clarksdale informiert anschaulich über die Geschichte dieser Musik. Jedes Jahr gibt es in Mississippi mehr als 40 Bluesfestivals, beginnend im April mit dem Juke Joint Festival in Clarksdale.

Die Schilder des Mississippi Blues Trail markieren und erklären Pilgerstätten für Fans: bescheidene Geburts- und Wohnorte grosser Musiker ebenso wie die Kneipen, in denen Muddy Waters und seine Kumpel auftraten und Bluesgrössen noch heute in die Saiten greifen. Für eine der Legenden, B.B. King entstand in Indianola ein eigenes Museum. Das B.B. King Museum & Delta Interpretative Center erzählt die Geschichte des «Blues Boy» und die des Delta.

Ganz im Süden bietet Mississippis Teil der Golfküste die einmalige Kombination von grossen Casino-Hotels im Las-Vegas-Stil mit einem warmen Meer. 40 Kilometer sonnenverwöhnte, weisse Sandstrände laden zum Baden ein. Die Hotels bringen Weltstars auf ihre Bühnen. Wunderschöne Südstaaten-Villen aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg sieht man in Natchez am Mississippi River. Ebenfalls am grossen Strom, in Vicksburg, erinnert der National Military Park an eine der wichtigsten Schlachten des Bürgerkriegs. Der Natchez Trace Parkway verbindet Natchez mit Nashville in Tennessee. Die zweispurige Reisestrasse folgt einem uralten indianischen Handelsweg. Auf ihr kommt man auch durch Tupelo, wo es Elvis Presley Geburtshaus zu besichtigen gibt.

Weiterlesen Ausblenden

Reisetipps Mississippi

Die Universitätsstadt Cleveland befindet sich am Blues Highway 61 und besticht durch seine Vielseitigkeit.

Mehr informationen

Vicksburg liegt gut 60 Kilometer westlich der Hauptstadt Jackson an der Mündung des Yazoo River in den Mississippi und entlang Amerikas Blues Highway.

Mehr informationen

Beliebte Südstaaten Reisen unserer Kunden

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Alabama - das Herz der Südstaaten! Von den Bergen im Norden bis zu den weissen Stränden am Golf von Mexiko besticht Alabama mit bezaubernden...
Mehr informationen
Louisville hat sich ungeachtet der grossen Konkurrenz zu einer der Trenddestinationen in den USA gemausert. Louisville bietet mehr als 120 einzigar...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren