USA Nationalpark Reisen

An vielen Orten der USA dürfen wir unverfälschte und atemberaubende Landschaften geniessen. Und das haben wir unter anderem John Muir zu verdanken. Amerikaner nennen ihn nicht umsonst „Vater unserer Nationalparks“. Auf einer Erkundungstour durch Yosemite überzeugte der Naturwissenschaftler Präsident Theodore Roosevelt Anfang des 20. Jahrhunderts von der Notwendigkeit, bedrohte Naturgebiete besonders zu schützen. Heute dürfen wir uns an ihrer wilden Schönheit in etwa 60 National Parks erfreuen, hinzu kommen noch zahlreiche National Monuments. Falls Sie USA Nationalpark Reisen planen, sollten Sie sich rechtzeitig darum kümmern. Meistens stehen dort nur wenige Unterkünfte zur Verfügung, diese sind aber oftmals schon ein Highlight für sich. Rustikale Lodges fügen sich perfekt in ihre Umgebung ein und ermöglichen von ihren Terrassen aus einen grossartigen Ausblick über die umliegende Natur und deren Bewohner.  

Weiterlesen Ausblenden
Oberwil, FerienInsel
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Beliebte USA Nationalpark Reisen

Aus dem Magazin Reisewelten

 
«The Good Old South» ist bunt, lebenslustig und sinnlich. Die warme Luft im Süden der USA ist geschwängert vom süssen Duft der Magnolien, den...
Mehr informationen
Ach, das wussten Sie nicht? Keine Sorge, Sie sind in guter Gesellschaft – das wissen nur die wenigsten. Der Staat an der Grenze zu Kanada steht...
Mehr informationen

Ihre Reisespezialisten für USA Naturerlebnisse

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Nationalparks erleben