Flugsafaris Namibia - Reisen vom Spezialisten |

Flugsafaris in Namibia

Namibia ist das am wenigsten besiedelte Gebiet südlich der Sahara. Dies beruht auf der Tatsache, dass Namibia ein sehr trockenes Land ist. Die rauen, sandfarbenen Landschaften sind einzigartig und ein beliebtes Fotomotiv. Aber auch Tierliebhaber kommen während einer Namibia Safari im Etosha Nationalpark, im Damaraland oder im Caprivi-Zipfel voll auf ihre Kosten.

Berühmt ist Namibia hauptsächlich für seine imposanten Landschaften und seine einmalige Natur. Die roten Dünen von Sossusvlei, die Tiefen des Fish River Canyons, die mächtigen Epupa-Wasserfälle, die tierreiche Etosha-Pfanne, die rotgolden schimmernde Kalahari Wüste und die endlosen Savannen: all diese Highlights machen eine Namibia Safari Reise zu einem aussergewöhnlichen Erlebnis.

Namibia, auch „Land der Gegensätze“ genannt, ist ein vielfältiges Reiseland auf dem afrikanischen Kontinent. Die Entfernungen zwischen den einzelnen namibischen Orten und Sehenswürdigkeiten sind recht gross. Die vielen Schotterstrassen tragen dazu bei, dass man das Land nicht im Eiltempo entdecken kann, sondern einiges an Ruhe und Zeit mitbringen sollte.

Namibia Safari Arten
Unter dem Begriff Safari stellt man sich meistens eine Tour mit dem Jeep durch einen Naturpark vor – auch Pirschfahrt genannt. Dabei können zahlreiche Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden, ein faszinierendes Erlebnis. Doch nicht nur mit dem Auto, sondern auch zu Fuss oder mit dem Boot kann ein Namibia Safari Erlebnis aussergewöhnlich gestaltet werden.

Walking-Safari in Namibia– hautnah dabei
Bei einer sogenannten Walking-Safari (also zu Fuss) kann die Natur sehr intensiv und direkt erlebt werden. Mit einem erfahrenen Safari-Guide folgen Sie den Spuren der Tiere und können alle Geräusche und Eindrücke aus nächster Nähe wahrnehmen. Ein besonderer Nervenkitzel besteht darin, dass man sich auf Augenhöhe mit den Tieren und nicht erhöht im Safari-Jeep befindet.

Boots-Safari in Namibia– dem Wasser ganz nah
Bei einer Bootssafari stehen besonders die im Wasser lebenden Tiere und die am Flussufer beheimateten Arten im Fokus. In einem Einbaum-Kanu (Mokoro) oder einem Motorboot kommt man so besonders nah an die etwas unbekanntere Tierwelt heran.

Flugsafari Namibia – Faszination aus der Luft
Unter einer Flugsafari versteht man einerseits eine einmalige Safari per Heissluftballon oder Kleinflugzeug mit berauschender Sicht aus der Luft. Andererseits ist es eine Reise Art, wie man Namibia bereisen kann um sich fortzubewegen. Eine mehrtätige Namibia Flugsafari ist sehr faszinierend, da der Flugtransfer zwischen den verschiedenen Lodges und Camps ein Erlebnis für sich ist. Aus der Luft können die unterschiedlichsten Landschaften gesichtet werden und man gelangt bequem in entlegene Regionen. Aus der Luft wird einem die Weite des farbenfrohen Landes bewusst und der Blick auf so winzig wirkende Giganten wie eine Elefantenherde ist einmalig!

Wie planen Sie Ihre Namibia Safari?
Egal, was Sie von der Vielseitigkeit von Namibia kennen lernen und wie Sie das Land bereisen möchten – die Spezialisten von knecht reisen sind Ihnen bei der Planung Ihrer Namibia Traumreise behilflich.

Weiterlesen Ausblenden
Basel, SwissExpress
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Beliebte Flugsafaris in Namibia unserer Kunden

Gratis Katalogbestellung

Unsere Spezialisten für Flugsafaris in Namibia

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Namibia erleben