Yukon Reisen

Das Gebiet des Yukon zu entdecken heisst, sich in einem riesigen Abenteuerland zu bewegen. Es liegt im Nordwesten Kanadas und grenzt direkt an Alaska. Dreiviertel seiner Bevölkerung lebt in der Hauptstadt Whitehorse, ansonsten ist die Gegend spärlich besiedelt. Zur Zeit der Goldfunde allerdings zogen bis zu 100 000 Einwanderer auf der Suche nach einem besseren Leben durchs Land. Wer heute Yukon Reisen plant, sucht Glück ganz anderer Art, und zwar in Form einzigartiger Erlebnisse in unberührter Natur.

Yukon: Ferien im Naturparadies

Auf Yukon Reisen wandern Sie durch wilde Landschaften und im Schatten des Mount Logan, dem mit 5959 Metern höchsten Berg Kanadas. Erkunden Sie mit dem Mountainbike steinige Trails, fahren Sie mit dem Auto den endlosen Highways entlang oder übernachten Sie in Ihrem Wohnmobil am Ufer des Yukon River. Schlafen Sie unter freiem Nachthimmel und beobachten Sie das mystische Farbenspiel des grün leuchtenden Nordlichts. Blicken Sie hinab auf schier unermessliche Weiten, auf denen riesige Karibu-Herden umherstreifen. Paddeln Sie mit dem Kanu durch die ehemaligen Jagdgründe der Indianer, fischen Sie in forellenreichen Seen und lachsreichen Flüssen und wärmen Sie sich abends an einem knisternden Lagerfeuer. Yukon – larger than life!

Weiterlesen Ausblenden

Reisetipps

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Nichts gefunden!

Ihre Suchanfrage lieferte kein passendes Suchergebnis

  • Versuchen Sie allgemeinere Begriffe
  • Prüfen Sie die Rechtschreibung
Oder entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe:

Der Macher

Robin Engel
Product Manager Kanada

Aus dem Magazin Reisewelten

 
«Champagne Powder», gigantische Berge, unverspurte Tiefschneehänge und luxuriöse Blockhütten – in British Columbia werden Skifahrer- und...
Mehr informationen
2400 Kilometer führt der Alaska Highway von British Columbia nach Alaska mitten durch den Yukon. Dort feiern sie 2017 den 75. Geburtstag des...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren

Beliebte Yukon Reisen unserer Kunden