Die berühmtesten Oceanliner der Welt

Kreuzfahrten mit Cunard

Kreuzfahrten mit Cunard

Erleben Sie den Mythos Cunard und die berühmtesten Oceanliner der Welt

Um den Mythos Cunard und deren über 175 jährige Geschichte zu verstehen, muss ein wenig ausgeholt werden in die Geschichte von CUNARD. Denn CUNARD hat mehr als einmal Geschichte geschrieben.

Zum ersten Mal Geschichte geschrieben hat CUNARD mit der Gründung durch Sir Samuel Cunard. Ein kanadischer Geschäftsmann, eher bekannt von zurückhaltender und konservativer Natur, erkannte er Mitte des 19. Jahrhunderts das Potential eines maritimen Liniendienstes zwischen Amerika und Grossbritannien. Als er dann sein erstes Schiff – die BRITANNIA- am 4. Juli 1840 erstmals von Liverpool aus in Richtung neue Welt startete, markierte dies den Beginn einer neuen Seefahrt-Ära. Von der Grösse würde die BRITANNIA – ohne Mast und Takelage - in das heutige Britannia-Restaurant der Queen Mary 2 passen.

Die Ausfahrt der BRITANNIA am 4. Juli 1840 von Liverpool aus zur ersten Transatlantik-Passage setzte einen Meilenstein in der Geschichte der Seefahrt und veränderte die Ozeanüberquerung nachhaltig. So wurde mit der BRITANNIA der erste Linienverkehr über den Atlantik eröffnet. Nach einer Überfahrt von 14 Tagen kam die BRITANNIA in Amerika an – mit den neusten Nachrichten – und brachte im Gegenzug die neuste Post von Amerika nach Liverpool. Cunard wurde beauftragt, die königliche Post zwischen Amerika und Grossbritannien zu transportieren. Insgesamt fuhren 248 Schiffe unter der Cunard Flagge und jedes Passagierschiff zwischen 1840 und 1969 war ein RMS – Royal Mail Ship! Als einziges Schiff trug die Queen Mary 2 diesen Namenspräfix bei Ihrer Indienststellung und hiess offiziell RMS Queen Mary 2.
Geschichte schrieb CUNARD auch bei einem der grössten Schiffskatastrophen. Als am 15.04.1912 die TITANIC der White Star Line nach der Kollision mit einem Eisberg unterging, war es das CUNARD-Schiff CARPATHIA, welches als erstes an der Unglückstelle eintraf und die Überlebenden nach New York transportierte. Die White Star Line – Besitzerin der TITANIC – wurde später von CUNARD übernommen und lebt heute noch weiter im Namen von CUNARD´s «White Star»-Service.

Ein weiteres Mal Geschichte hat CUNARD geschrieben während des zweiten Weltkrieges. Die CUNARD-Liner QUEEN MARY und QUEEN ELIZABETH wurden eingezogen als Truppentransporter. Anlässlich einer dieser Überfahrten wurden an Bord der QUEEN MARY 16´683 Personen an Bord transportiert – noch heute der Rekord für die meisten Menschen an Bord eines Schiffes. Historiker sind sich heute darüber einig, dass der Kriegseinsatz der beiden CUNARD-Schiffe den Zweiten Weltkrieg in Europa um ein Jahr verkürzt hat.

Und die Geschichte wird weiter geschrieben

Mit der Indienststellung der QUEEN MARY 2 im Jahre 2003 hat CUNARD einmal mehr Geschichte geschrieben. Denn die QUEEN MARY 2 ist heute der einzige Oceanliner, welcher regelmässig den Transatlantik überquert. Nebst den beiden klassischen Kreuzfahrtschiffen QUEEN VICTORIA und QUEEN ELIZABETH, bietet CUNARD heute nebst der stilvollen Transatlantik-Passage auch Premium-Kreuzfahrten weltweit an.

Kommen Sie an Bord und erleben Sie den Mythos der berühmtesten Oceanliner der Welt. 

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Reiseexpertenin unseren Reisebüros und profitieren Sie von einer neutralen und kompetenten BeratungNutzen Sie unser grosses Knowhow. Mit SwissExpress Ferieninsel entscheiden Sie sich für einen starken und erfahrenen Partner.

 

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro Basel, Swissexpress
Geschäftsführer
Weitere Spezialisten

Cunard Video Impressionen

Cunard ONLINE INFORMIEREN UND BUCHEN

Reisebüros Basel
SwissExpress FerienInsel

Aeschengraben 6
4010 Basel

061 272 67 50
basel@ferieninsel.travel

Reisebüro Allschwil
FerienInsel

Binningerstrasse 5
4123 Allschwil

061 485 60 60
allschwil@ferieninsel.travel

Reisebüro Gelterkinden
FerienInsel 

Ochsengasse 1
4460 Gelterkinden

061 981 34 44
gelterkinden@ferieninsel.travel

 

Reisebüro Oberwil
FerienInsel

Passage 4 / Trammstation Oberwil
4104 Oberwil

061 406 91 00
oberwil@ferieninsel.travel